Reizweiterleitung_2046x822px.jpg

Fortschritte in der Kopfschmerztherapie
 

Gepante und Ditane sind neue Wirkstoffe in der Behandlung der Migräne, mit denen nun weitere therapeutische Optionen für jene Patienten in Aussicht stehen, die auf die leitliniengerechte Therapie nur unzureichend ansprechen oder bei denen Kontraindikationen für die verschiedenen Wirkstoffe vorliegen. In dieser Übersichtsarbeit sollen Wirkung und Wirkungsmechanismen der neuen Substanzen vorgestellt werden.

Archiv


Als Abonnent haben Sie Zugriff auf alle Beiträge der PPT und können sie auch als PDF speichern.

Archiv